Wir sind beide schon seit jungen Jahren Musik verrückt. Bei Moni hat sich der Musikgeschmack in den letzten Jahren, immer mehr in Richtung Country Music gewendet. Durch ihren Bruder,der schon fast 40 Jahre Musiker ist, wurde das alles noch verstärkt und es wurde auch Moni von allen Seiten geraten eine eigene Karriere anzustreben.

Bei mir "T-Bone" hat das schon mit 8 Jahren angefangen mit Acoustic Gitarre spielen. Damals waren die Creedence Clearwater Revival, Eagles, Bellamy Brothers und Johnny Cash Songs ein Muß! Mit 14 Jahren bin ich dann auf E-Gitarre umgestiegen und habe mit 15 Jahren in der ersten Band gespielt. Damals allerdings Tanzmusik , bei der auch immer wieder Country Songs gespielt wurden. Durch meine Jugend, in der ich mehr mit Amerikanern zusammen war und auch aufgewachsen bin ,hatte ich auch die Sprache von der Pike an gelernt und so bin ich dann auch an Country Music heran gekommen und habe sie lieben gelernt.

Als ich dann später in verschiedenen Bands spielte, unter anderem auch "Heavy Metal" ,erkannte ich die Problematik was es heißt "Band" zu sein. "Da ist immer das gleiche Problem, je mehr Leute um so mehr Ansichten,Probleme und Unstimmigkeiten,das wird jeder Band-Musiker kennen!".

Danach zog ich mich aus der öffentlichen Musik Szene zurück und habe nur noch für mich zuhause gespielt und habe mich immer weiter zur Country Music hingezogen gefühlt .Der Drang zur Country Music wurde dabei immer stärker, da ich in der Zwischenzeit einige Größen der Country Music auch privat kennengelernt hatte. Alle gaben mir den gleichen Rat, daß ich etwas Eigenes starten sollte. Durch verschiedene Gastauftritte bei bekannten Country Bands und Solisten, stand mein Entschluss fest, etwas Eigenes zu planen. 

Als Moni und ich uns Anfang 2008 kennen und lieben lernten und dann dazu auch noch unsere gemeinsame große Liebe zur Country Music entdeckten, war für uns klar, dieses Country Duo Project gemeinsam zu starten!

And now here we are! T-Bone&Moni!

Erstellen Sie eine kostenlose Website mit Yola